Springe direkt zu Inhalt

Inklusion

Inklusion

Inklusion
Bildquelle: www.pixabay.de

Inklusion bedeutet beim Hochschulsport, dass grundsätzlich jeder mitmachen kann - egal wie man aussieht, welche Sprache man spricht oder welche Beeinträchtigung man hat. Dabei stehen Werte wie Selbstbestimmung, Fairness und Respekt beim gemeinschaftlichen Miteinander im Vordergrund.

Wir versuchen immer wieder Angebote zu schaffen, die für jedermann zugänglich sind, um den unterschiedlichsten körperlichen und psychischen Voraussetzungen gerecht zu werden. Unsere Trainer*Innen/Kursleiter*Innen sind für diese Thematik sensibilisiert. Dennoch stoßen wir mit der (größtenteils kommunalen) Sport-Infrastruktur und andere Rahmenbedingungen im Hochschulsport immer wieder an Grenzen in der Umsetzung. Als öffentlicher Sportanbieter sehen wir uns daher in der Pflicht, an diesen Grenzen zu arbeiten und eine kontinuierliche Verbesserung der Rahmenbedingungen anzuregen.

Je nach individuellen Möglichkeiten und spezifischen Kursvoraussetzungen sind alle Menschen mit Beeinträchtigungen in jedem unserer Sportkurse willkommen!

Über unser Netzwerk im Bereich Inklusion weisen wir zudem immer wieder auf verschiedene Angebote hin, die besondere Inklusionserfahrungen ermöglichen.



Inklusionssportangebote

Hier finden Sie eine Liste aktueller Inklusionssportangebote externer Netzwerk- und Kooperationspartner:


Barrierefreiheit

Bei weiteren Informationen zu unseren Sportstätten im Angebot erhaltet Ihr einen hilfreichen Einblick zur Barrierefreiheit. Barrierefreie Zugänge sind in folgenden Sportstätten möglich.

Bei den weiteren Informationen zu unseren Sportstätten im Angebot erhaltet Sie einen hilfreichen Einblick zur Barrierefreiheit.


Inklusive Veranstaltungen in Berlin/Infos


Archiv


Ansprechpartner ZEH

Alexander Scholl: alexander.scholl@fu-berlin.de I +49-(0)30-838 71920