Springe direkt zu Inhalt

Neue Azubis gesucht!

Unsere aktuellen auszubildenden Veranstaltungskauffrauen Caro und Lena

Unsere aktuellen auszubildenden Veranstaltungskauffrauen Caro und Lena

Als Azubi beim UniSport hast Du viele abwechslungsreiche Aufgaben

Als Azubi beim UniSport hast Du viele abwechslungsreiche Aufgaben

Auch die Organisation unserer ersten Campus Run Online Challenge haben unsere Azubis übernommen

Auch die Organisation unserer ersten Campus Run Online Challenge haben unsere Azubis übernommen

News vom 08.12.2020

Wir suchen zum 01. September 2021 wieder neue Auszubildende Veranstaltungskaufleute (m/w/d) für unser Team! Unsere Auszubildende Lena berichtet von ihren Erfahrungen im Rahmen ihrer Ausbildung beim Hochschulsport.

Schon in der Schule hatte ich Spaß an pflichtbewussten und organisatorischen Aufgaben, wie die der Schulsprecherin und bei der Planung der Abschlussfeier. So startete ich im September 2018 meine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau an der Freien Universität. Die Entscheidung, zum Hochschulsport zu gehen, traf ich bewusst, da für mich der Sportbezug und die Abläufe im Öffentlichen Dienst sehr interessant und vor allem vielfältig sind. 

 

So wurde mir schon bei der Einarbeitung viel Verantwortung anvertraut und ich kümmerte mich von Anfang an um Mails, Post und Anrufe, die bei der Geschäftsstelle ankamen. Meine Ausbilderin führte mich in die Grundlagen der Veranstaltungsplanung ein und zusammen erstellten wir meine ersten Ablaufpläne, Materiallisten und Rundmails. Wie es wahrscheinlich bei den meisten Veranstaltungskaufleuten so ist, macht mir nach der ganzen Organisation und Vorbereitung, die Arbeit auf der Veranstaltung selbst am meisten Spaß. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, wenn man lange auf einen Tag hinarbeitet und sich Gedanken darüber macht, dieser dann kommt und bestenfalls alles nach Planung läuft! Treffen mit Kooperationspartnern, Telefonate mit Kursleitenden, der Austausch mit Teilnehmer*innen unserer Sportkurse und Teambesprechungen machen das agieren mit vielen unterschiedlichen Menschen in dieser Ausbildung unverzichtbar. Das Telefonieren stellte sich für mich schwieriger heraus, als gedacht. Da ich an diesem Defizit arbeiten wollte, nahm ich an einer Weitebildung zum Thema „Telefonkommunikation“ teil und lernte so die richtige Rhetorik und die wichtigsten Informationen aus einem Telefonat zu ziehen. Das Weiterbildungszentrum der Freien Universität erwies sich als große Bereicherung in meiner Ausbildung. Ich besuchte Englischkurse, eine Organisationsweiterbildung und ein Seminar zum Thema Einstellungsverfahren. Das Team vom UniSport legt viel Wert darauf die Interessen der Auszubildenden zu fördern und deren eigene Ideen einzubringen. 

 

Unsere Veranstaltungen sind vielfältig, vom Blacklight Fitness Festival bis zum ALBA Berlin Campus Cup ist alles dabei. Ein weiteres Highlight in dieser Zeit war definitiv mein fünf wöchiger Auslandsaufenthalt in Dublin. Die Arbeit bei einem irischen Eventunternehmen und die Erkundung einer mir neuen Kultur förderten meine Selbstständigkeit und vor allem meine englisches Sprachniveau. Auch bei diesem Projekt konnte ich auf die persönliche sowie finanzielle Unterstützung der Universität zählen. Wer eine Ausbildung beim Hochschulsport der FU startet, kann auf jeden Fall mit großer Unterstützung, einem großartigen Team und vielen spannenden Projekten rechnen! Besonders widmete ich mich während meiner Ausbildung dem Pausenexpress – eine 15-minütige Bewegungseinheit für Angestellte der Freien Universität Berlin. Zusammen mit meiner Kollegin koordinierte ich die Termine und Orte der Trainer*innen, schrieb Rundmails and die teilnehmenden Gruppen und kümmerte mich um deren Fragen und Feedback. Dieser Bereich liegt mir bis heute sehr am Herzen und ich bin dankbar so ein eigenes Projekt zu haben. 

 

Ein Bereich der Auszubildenden ist außerdem die Social Media-Betreuung. Wir überlegen uns coole Themen für Posts und Instagramstories, schreiben die Texte und suchen passende Bilder raus. Das ist ein spannender Bereich, denn dort ist das Feedback so schnell und ehrlich wie sonst nirgends. Auch eine eigene Veranstaltung überlegen, planen und durchführen steht mit auf dem Plan. Da ist der Kreativität keine Grenze gesetzt. Sowieso sind meiner Meinung nach Kreativität, Zuverlässigkeit und gutes Ausdrucksvermögen für diese Ausbildung sehr hilfreich. Und alles, was man als Veranstaltungskauffrau/mann wissen muss, lernt man step by step. Von Veranstaltungstechnik, über Materialbestellungen, bis Organisationspläne sind Bereiche, von denen ich vor dieser Ausbildung nicht die leiseste Ahnung hatte.

Veranstaltungskaufleute konzipieren und organisieren Veranstaltungen und sorgen für deren reibungslosen Ablauf. Sie kalkulieren die Kosten und übernehmen alle kaufmännischen Aufgaben rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen. 

Die Zentraleinrichtung Hochschulsport der Freien Universität Berlin bietet Dir ein umfangreiches Programm an Kursen, Sportreisen, Wettkämpfen Workshops und Turnieren für alle Studierenden und Beschäftigten. Events, wie der ALBA Berlin Campus Cup presented by FU Berlin und das Mitternachtsvolleyballturnier fordern in der Ausbildung Deine Kreativität und Eigeninitiative. Vor allem beim jährlich größten Event des Hochschulsports, der Campus Run, sind Teamarbeit, Kommunikation und Selbstorganisation gefragt. Mit ihrem breiten Veranstaltungsspektrum in den Bereichen Wettkampfsport, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Fitnesssport und Fortbildungen bietet die ZEH ein weitläufiges Einsatzfeld für den notwendigen Theorie-Praxis-Transfer für den Ausbildungsberuf Veranstaltungskauffrau /-mann. 

 

Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung, möchtest im Team Konzepte ausarbeiten und Projekte umsetzen? Interessierst Du Dich für die Konzeption, Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und möchtest die kaufmännischen Abläufe dazu kennlernen? 

Dann bewirb Dich jetzt! Denn auch für das Jahr 2021 suchen wir wieder motivierte auszubildende Veranstaltungskaufleute. HIER geht´s zu weiteren Informationen zur Einstellungsvoraussetzung, Vergütung, Kontakt und Co. 

Wir freuen uns auf Dich!!

9 / 60