DE | EN
Drucken (Miniaturbild)

Wettkampf & Spitzensport

Hockeywettkampf Damen
Wettkampf Hockey
Bildquelle: ZE Hochschulsport http://www.hochschulsport.fu-berlin.de

Für die Freie Universität Berlin am Start

Auswahlmannschaften und Einzelsportler können an verschiedenen Wettkampfsport-Veranstaltungen teilnehmen und somit die Freie Universität Berlin (FU) repräsentieren und im sportlichen Wettstreit vertreten.

Die Anmeldung und Entsendung zu Wettkämpfen und Turnieren erfolgt ausschließlich über die Zentraleinrichtung Hochschulsport (ZEH) der Freien Universität Berlin.

Ziel der ZEH ist es, den Teams und Einzelsportlern die Möglichkeit zu geben, an lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Hochschulwettkämpfen teilzunehmen. Im Vordergrund steht dabei nicht ausschließlich das Erreichen möglichst guter Platzierungen in den offiziellen Vergleichswettkämpfen, sondern vor allem die gemeinschaftliche Erfahrung, das soziale Lernen im Sport und die Netzwerkbildung auf nationaler und internationaler Ebene. Neben vielen  breitensportlich orientierten Veranstaltungen können je nach Qualifikation auch Wettkämpfe des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) besucht werden.

Im Rahmen der Entsendung zu entsprechenden Wettkämpfen möchte die Zentraleinrichtung Hochschulsport insbesondere das freiwillige Engagement der Studierenden fördern. Eine aktive Mitwirkung am gesamten Auswahl- und Entsendungsprozess ist dabei unbedingte Voraussetzung.

Die Freie Universität Berlin ist Mitglied im Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband e.V. (adh). Zusätzlich zu den Veranstaltungen des adh finden verschiedene Wettkämpfe auf Landesebene und auch im Rahmen des Hochschulsports der FU statt.

Bei Fragen zu den Auswahlmannschaften der Freien Universität Berlin und zu der Teilnahme an Wettkämpfen wenden Sie sich bitte an die zuständige Wettkampfverantwortliche im Hochschulsport der Freien Universität.

 


Die Freie Universität Berlin ist nicht mehr Mitglied der Wettkampfgemeinschaft Berlin (WG Berlin). Gemischte Teams aus Studierenden mehrerer Hochschulen in Berlin sind daher bei offiziellen Hochschulmeisterschaften des adh nicht mehr möglich.

Im Rahmen der Zusammenstellung von Auswahlmannschaften bzw. der Auswahl von Einzelsportlern und der Ausrichtung von Wettkampfveranstaltungen kooperiert die Freie Universität Berlin mit den folgenden Vereinen und Institutionen: