DE | EN
Drucken (Miniaturbild)

Erleben. Entdecken. Begegnen. Rückblick 1. KidsCamp!

KidsCamp_Imker2
Zu Besuch beim Imker
Bildquelle: ZEH
KidsCamp_Jonglage2
Herausforderung bei der Jonglage
Bildquelle: ZEH
KidsCamp_Botanischer Garten
Natur pur im Botanischen Garten
Bildquelle: ZEH

Ferienzeiten sind immer eine besondere Herausforderung für Eltern mit Schulkindern. Daher hat die Freie Universität mit dem KidsCamp dieses Jahr ein Angebot geschaffen, um Kindern eine spannende Ferienwoche zu bieten und Eltern zu entlasten.

News vom 30.08.2017

In der vergangenen Woche hat nun die Erstauflage der Ferienbetreuung an der Freien Universität Berlin stattgefunden, bei der 24 Kinder das abwechslungsreiche Angebot in Anspruch genommen und den Campus Dahlem unsicher gemacht haben.

Die Organisatoren vom UniSport und dem Dual Career & Family Service stellten ganztägig von 8:30 bis 15:30 Uhr ein buntes Ferienangebot für die 8 bis 12 Jährigen zusammen.

Ob Theaterspiel, Klettern, Parcours, Jonglage, Tennis oder Selbstverteidigung, wer es sportlich und aktiv mochte, kam voll und ganz auf seine Kosten. Insbesondere das Erlernen von Selbstverteidigungstricks hat den Heranwachsenden viel Freude bereitet und neben dem Spaßfaktor berichteten die Mädchen und Jungen davon, sich dadurch zukünftig „sicherer zu fühlen“.

Als Ergänzung zum Sportprogramm konnten die zwei Gruppen zu je 12 Kindern außerdem Vorgänge am Institut für Experimentalphysik bestaunen oder Wissenswertes im Botanischen Garten lernen. Die eigene Eisherstellung mittels Stickstoff stellte sich dabei genauso erlebnisreich heraus, wie dem Imker bei der Honigherstellung über die Schulter zu schauen.

Zur Mittagszeit war der Besuch der universitären Mensa II ein weiterer Bestandteil der Woche. Dort hieß es, die Energiespeicher für die bevorstehenden Aktionen aufzufüllen und etwas Luft vom lebhaften Unitreiben zu schnuppern.

Gemeinsam mit den vier Betreuerinnen wurden die Erlebnisse am Freitag reflektiert und neben Spiel, Spaß und Action stellte sich ebenfalls heraus, dass viele neue Freundschaften geschlossen wurden und die Teilnehmenden innerhalb ihrer Gruppen sehr zusammengewachsen sind.

Nach der positiven Resonanz und den ersten Nachfragen sind sich die Projektverantwortlichen einig, die Ferienbetreuung „KidsCamp“ auch in den kommenden Sommerferien anzubieten. Somit ist nach der Planung vor der Planung und weitere Informationen werden dazu voraussichtlich Anfang Dezember in unserem Sportprogramm unter Kids Camp 2018 veröffentlicht!

Text: Janine Wegner & Miriam Juchem
6 von 11