DE | EN
Drucken (Miniaturbild)

Fortbildung: ÜbungsleiterIn Hatha Yoga

21.07. - 05.08.2017

Ort

Zusammen mit den Ausbildern des Konzepts „Yoga an der Uni“ bietet der Hochschulsport der Freien Universität Berlin eine zweiwöchige Ausbildung zur/m Hatha-Yoga Übungs-leiter/in. Diese Basis-Ausbildung ist Teil eines qualitativ hochwertigen und inter-/national anerkannten Ausbildungssystems, in dem jede/r schauen kann wie weit sie/er gehen möchte. Das Modul findet als zweiwöchiges Intensivseminar während der Semesterferien statt, um so ein möglichst gutes Lernumfeld zu schaffen und die umfangreichen Zeitstunden vor allem für Studierende einmalig zu bündeln.

Während der Ausbildung wird die eigene Praxisreihe hinsichtlich der Pranayamas (Atemtechniken) und Meditationen vertieft sowie Bezug auf die fünf Kategorien von Asanas (Körperstellungen) genommen. Die Teilnehmenden lernen die Prinzipien des Unterrichtens bei Anfänger- und Mittelstufenkursen kennen und sollen das theoretisch erworbene Wissen in mehreren Lehrproben anwenden. Zudem erhalten sie einen Einblick in die Anatomie des Körpers sowie in die Geschichte und Philosophie des Yogas.

Das Seminar wird als zertifizierte/r Hatha Yoga- Übungsleiter/in abgeschlossen und qualifiziert für das weiterführende Modul zum Hatha Yoga-Lehrer/in des Veranstalters.

Zeit & Ort

21.07. - 05.08.2017

Zentrum für Yoga und Stimme | Paul-Lincke-Ufer 30 | 10999 Berlin

Weitere Informationen

Anmeldung

Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf 16 begrenzt. Kommt die Ausbildung nicht zustande, werden keine Kosten erstattet, die über die Teilnahmegebühr hinaus entstanden sind.